Die 'freye' Malspur

Mein Online Angebot für dich, wenn du mit Leichtigkeit ins Malen finden möchtest,
befreit von Glaubenssätzen wie: "Ich kann nicht malen" oder "Ich habe kein Talent".


Ich möchte dich ‚an die Hand‘ nehmen, ich möchte dir ein Gefühl dafür vermitteln, 
was es heißt, mit Leichtigkeit in deinen Malprozess, in deine eigene Spur zu finden, 
deine Einzigartigkeit zu entdecken, zu fühlen und zu genießen. 
Ich beobachte, nehme wahr, höre zu und begleite dich spielerisch in deinen Prozess.
Denn es ist ein Weg, es ist DEIN Weg, den wir gemeinsam gehen werden. 
In meiner Rolle als Frey Spiel Coach werde ich dich behutsam auf diesem Weg begleiten.
Ich lade dich ein, deinen Verstand, deinen inneren Kritiker 'an die Leine' zu nehmen 
und dich immer mehr von deinen Ansprüchen und deinen Glaubenssätzen zu lösen. 
Vielleicht müssen wir mal einen Umweg gehen, landen mal gefühlt in einer Sackgasse, 
müssen sogar einen Berg erklimmen oder durch einen reißenden Bach hindurch … 
Egal wie lange der Weg für dich dauert, ich bin der Wanderstab an deiner Seite.
Du kannst dich auf mich stützen und dich bei mir ausruhen
und ich werde dich immer wieder an die Freude dieses Spiels erinnern.
Am Ende deines Weges wartet dein ganz persönlicher Schatz auf dich
und du wirst ermächtigt sein, deinen Weg fortan alleine zu gehen. 
Dann bist du in deinem Potential, in deinem Element, in deiner Kraft, in deiner Selbstermächtigung.


Das sagen bisherige Teilnehmer/innen zum Online-Malspiel

Liebe Susanne, du hast da einen ganz kostbaren Rahmen geschaffen, du bist so feinfühlig, sensibel und du lebst die Haltung des Malortes … und transportierst sie in deinem Angebot ganz wunderbar. So kommt man wieder aus seinem Schneckenhaus und ins Vertrauen, in den Mut zu tun, zu malen, frei von Bewertung, herrlich. Und du bist so. Unglaublich kompetent, wirklich von Herzen danke für dein Sein, du wunderbare Frau.

Lena Basler vom ‚MalTraum Sternstundenflow‘, Großkrotzenburg

Liebe Susanne, ich danke dir von ganzem Herzen, dass ich mich beim online-Malspiel ganz neu erfahren durfte. Es war für mich eine neue und interessante Welt. Ich habe mich bei dir sehr aufgehoben und geborgen gefühlt. Du hast einen geschützten Rahmen geboten, in dem ich mich frei entfalten konnte. Auf sehr feinfühlige und aufmerksame Weise hast du uns begleitet.

Bring deine besondere Gabe und das Malspiel in die Welt Es ist so wertvoll. Gerne bin ich wieder dabei und auch ganz neugierig, wie sich das Malspiel live und in Farbe anfühlt. 

Herzliche Grüße, Steffi Schäfer, Magdeburg

Mir hat es ganz wunderbar gefallen und mir wurde klar, dass so wie ich oft male genau so ist, wie du es heute so toll erklärt hast. Malen des Malens, des einfachen Tuns wegen und nicht zum Zwecke etwas zu „produzieren“. Oft kommt jemand dazu wenn ich male und fragt: „Was malst du da?“ Und meine Antwort ist meistens: „Ich weiß es nicht, ich male einfach.“ Intuitiv – meditativ! Danke für die wundervolle Stunde heute.

Steffi Lewandowski, Vollzeitmama von vier Kindern aus Leidenschaft, Starnberg

Ich empfehle die Freye Malspur von Susanne von ganzem Herzen! Am liebsten würde ich täglich mit ihr malen. Es ist so ein schönes Gefühl, in ihrer achtsamen wertschätzenden Gegenwart einfach für mich zu malen. Ich liebe diese meditative Zeit für mich – das ist ein wunderschönes und wertvolles Geschenk! In der Malspur liegt eine einzigartige Magie, die jetzt mein ganzes Leben bereichert.

Ich danke dir von ganzem Herzen, liebe Susanne!

Caroline Czapka, Steiermark

Ich durfte bei dem Workshop „Freye Malspur“ bei der lieben Susanne teilnehmen, online in einer netten Gruppe. 

Zuerst war ich sehr verkopft, wusste nicht was ich malen soll, doch durch Susannes wertvollen Worte legte ich einfach los. Ich dachte früher immer, man malt „für einen Zweck“, aber in Wahrheit malt man einfach für sich. Ich male generell gerne, habe aber lange nicht gemalt, weil keine Zeit, keine Idee etc. … immer wieder Ausreden! Aber nun weiß ich, dass ich einfach darauf loslegen darf und wertfrei und mit festem Griff die Welt etwas bunter machen kann – nur für mich!

Sonja Rosenhammer, Frey Spiel Coach & Selbstständige VertriebspartnerIn, https://linktr.ee/sonjarosenhammer

Das Malspiel war für mich eine ganz neue Erfahrung. Ich wusste nicht wirklich was mich erwartet und habe einfach meine gespitzten Buntstifte genommen und versucht ganz offen in das Zoom-Meeting zu gehen. Susanne hat eine sehr einfühlsame und wertschätzende Art, wodurch ich mich ganz leicht auf das freie Malen einlassen konnte.  Es war ein tolles Gefühl zu Hause meinen Raum für mich zu haben, ganz bei mir zu sein und dennoch die Energie der kleinen Gruppe zu spüren, mit der ich mich auch online verbunden fühlte. Die Zeit verging wie im Flug und ich war am Ende richtig glücklich mein erstes Malspiel in den Händen zu halten. Ich hätte noch sehr lange weiter malen können und werde das auch mit Sicherheit wieder tun. Die Teilnahme am Online-Malspiel kann ich nur wärmstens empfehlen!

Martha Jordan, Frankfurt/ Main

Das online-Malspiel mit Susanne hat mir wunderbar gefallen und war eine Bereicherung von der ersten Sekunde an. In meinem Alltag möchte ich immer wieder kreativ sein und malen, und dann sitze ich da vor dem leeren Blatt, überlege was ich malen könnte und beende mein Projekt dann bald, weil meine Striche nicht dem Werk in meinem Kopf entsprechen. Ganz anders war das beim Malspiel … ganz bewusst einfach nur dem Impuls zu folgen, ohne irgendwelche Ansprüche an sich zu stellen, war unglaublich befreiend. Ich konnte mich auch bald dem Fließen einfach hingeben. Sehr wertvoll empfand ich auch die Inputs, die Susanne nebenher gegeben hat, wie wir uns verhalten können, damit Kindern die Freude am Malen, am Prozess selbst und weniger am Resultat, bleibt. Sehr, sehr wertvoll!

Magdalena Windegger, Südtirol, Italien

Eigentlich fällt es mir schwer etwas anzufangen, auch beim Malen weiß ich oft nicht, was bzw. wie ich anfangen soll.

Als Susanne in dem geschützten virtuellen Raum meinte, es geht nicht darum was du malst, fühlte es sich für mich ganz einfach an. Ich habe einfach angefangen und so floss aus mir ein Strich, eine Farbe, eine Spur. Immer weiter ohne nachzudenken, es kam von ganz allein aus mir heraus. Das war ein wundervolles Gefühl, ich habe nur für mich aus mir heraus gemalt. Und war am Ende erstaunt, wie schnell die Zeit verging und was da auf meinem Blatt, ohne eine Absicht zu haben, entstanden ist.

Vielen lieben Dank, Esmeralda Thomas, Thüringen

Du hast heute im Online Malspiel einen Raum geschaffen, in dem meine Kreativität und Lebendigkeit fließen durfte, ohne den Anspruch auf Erfolg und Anerkennung. Deine Worte „ich hinterlasse hier auf meinem Papier meinen ganz persönlichen Fingerabdruck“ haben mich sehr berührt und hallen noch nach. So sind wir doch alle in unserer Einzigartigkeit vollkommen. Ich danke dir von Herzen für diesen Einblick in mich und meine schöpferische Kraft. Ich fühlte mich trotz der Distanz am heimischen PC sehr mit dir und den anderen Teilnehmern verbunden. Ich habe mir im Laufe des Tages noch öfter mein Bild angeschaut und jedes mal spüre ich ein Gefühl der Entschleunigung und Verbundenheit.
Danke für deine wertvolle Arbeit und deine so herzliche und liebevolle Art, Menschen dabei zu begleiten, sich selbst wieder zu vertrauen und wertzuschätzen.
Franzi Böttner, Abbenrode, Harz

Termine

Mein Workshop geht über 10 Wochen und max. acht Personen können teilnehmen.
Wir treffen uns 1x wöchentlich ONLINE, immer freitags von 18 bis 20 Uhr.
Wir starten am 23. April zunächst mit einem Info-Abend.
Ich erzähle euch vom Malspiel nach Arno Stern und der Kostbarkeit der dabei entstehenden Malspur.
Wir malen am 30. April, am 7., 14. Mai und am 4., 11., 18. und  25. Juni.
Am 21. Mai machen wir eine Q&A Austauschrunde. Der letzte Termin wird am 2. Juli sein.
Dieses Angebot gibt es nur als Gesamtpaket.

Mein Einführungspreis für dich: € 222,-

- für meine achtsame Begleitung hin zu deiner 'befreyten' Malspur -

Gerne kannst du diesen Betrag in Raten zahlen. Sprich mich hierzu einfach an.
Nach Buchung erhält du eine Mail mit genauen Angaben zum Ablauf und zum Material.